(089) 66 60 91 80

Kein Mut zur Lücke!

Im Labyrinth der Wissensaneignung suchen wir weitere Kundige für die Fächer Deutsch und Mathematik.

Lernwerkstatt für Kids

Angebote Schülerinnen und Schüler

Viele Kinder mussten im letzten Schuljahr große Teile des Unterrichts zu Hause vor dem Computer oder Tablet bestreiten. Nicht immer ist dort die Lernumgebung ideal und nicht immer können die Eltern umfassend unterstützen oder sich eine teure Nachhilfe leisten. Kein Wunder, dass mit der Zeit Lücken beim Lernstoff entstanden sind. Hier helfen wir mit Engagement, Kompetenz und viel Herzblut. Seit März konnten wir im Rahmen unserer „Aktion Lücken schließen“ 22 Lerntandems zueinander vermitteln, erste Erfolge haben sich bereits eingestellt!

Lernwerkstatt für Kids – Förderung in der Gruppe

Die Lernwerkstatt ist die erste Anlaufstelle für alle Lernthemen. Schülerinnen und Schüler bis zur 10. Klasse können einmal wöchentlich zum Lernen zu uns kommen. Egal, ob bei offenen Fragen zum Schulstoff, Aufholen nach Corona oder wenn es sonst mal irgendwo klemmt! Ehrenamtliche Lernpaten stehen unterstützend zur Seite, damit die Kinder ihre Aufgaben in der Gruppe erledigen können.

Lernwerkstatt für Kids – Spielerisches Lernen

Ergänzend zur Förderung in der Gruppe werden Spiele für Grundschülerinnen und Grundschüler angeboten, bei denen auf unbeschwerte Art und Weise Wissen vermittelt wird. Lust auf eine Partie Junior-Scrabble oder Stadt, Land, Fluss? Hier macht das Lernen Spaß! Die Hausaufgaben oder die Vorbereitung auf einen Test kommen dabei trotzdem nicht zu kurz.

Lernlabor

Ein- bis zweimal im Monat wollen wir im Rahmen unserer Lernwerkstatt für Kids besondere Aktionen für Grundschulkinder und Kinder bis zur 10. Klasse anbieten. Zusammen forschen, experimentieren, tüfteln, bauen, coden oder knobeln – ob im Workshop oder z. B. verpackt in einem „Exit Room“-Spiel: Hier kann viel passieren!

Werden Sie ehrenamtliche/r Lernpate/in

Wir suchen noch Unterstützung sowohl für die Förderung in der Gruppe als auch für die Betreuung der Spiele (anleiten und evtl. auch mitspielen). Außerdem suchen wir Menschen mit Ideen und Kenntnissen (nicht nur) aus dem MINT-Bereich, die Lust haben einen oder mehrere Nachmittage des Lernlabors zu gestalten und durchzuführen. Egal in welchen Fächern oder welcher Schulart Ihre Stärken liegen - Ihr zeitlich überschaubarer ehrenamtlicher Einsatz kann einem Kind enorm helfen!

Gefördert von:

Adresse

Ahornring 119
82024 Taufkirchen

Termin

Jeden Dienstag (ab 21.09.2021)
von 15.00 - 17.00 Uhr
(außer in den Schulferien).

Gebühr

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Ohne Anmeldung, komm einfach vorbei!

Ansprechpartnerinnen

Britta von Baer
T (089) 6 66 09 18 38
vonbaer@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

Brigitte König
M 0177 / 6 79 18 30

Weitere Angebote Schüler